Der größte Nahverkehrsbetreiber des Allgäus, die DB Regio Bayern, erteilt der Benway Industrial Services den Auftrag zur Wartung der Klimaanlagen in 40 Regionalzügen. Die Dieselbetriebenen Schienenfahrzeuge wurden speziell für den Nahverkehr entwickelt und werden von einer Reihe Regionalbahnbetreiber auf nicht elektrifizierten Strecken eingesetzt. Die von Benway Industrial Services durchgeführten Wartungen umfassen sowohl die Fahrgast- als auch die Führerstandklimaanlagen. Somit ist für sauberes Klima in den Zügen gesorgt.