In einem der größten ICE-Werke in Frankfurt-Griesheim durchlaufen ICE-Züge auf insgesamt 13 Wartungsgleisen regelmäßig ihre Wartung und Inspektion. Benway Industrial Services übernimmt dort von April an als Rahmenvertragspartner die Wartung und Instandhaltung der Klimaanlagen in den ICE der Baureihen zwei, drei und vier.

Die mobilen Serviceteams sind verantwortlich für die Wartung von Klimaanlagen der Hersteller Faiveley und Liebherr in 600 bis 800 Zügen pro Jahr. Gearbeitet wird hauptsächlich in Nachtschichten. Dadurch bleibt der Fahrbetrieb fast unbeeinträchtigt und die ICE sind schnell wieder im Einsatz.