Seit vielen Jahren arbeiten die Deutsche Bahn und Benway Industrial Services bereits erfolgreich zusammen. Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung wurde nun ein weiterer Rahmenvertrag über mehrere Jahre abgeschlossen und die Partnerschaft ausgeweitet.

Somit ist Benway Industrial Services seit dem 1. August 2018 ebenfalls für die Wartung und Instandhaltung von Klimaanlagen der ICE Züge der Baureihen 1-4 sowie ICE T mit Neigetechnik zuständig. Zu den Serviceleistungen zählen u.a. die Reinigung, Reparatur, Desinfektion und Störungsbeseitigung von Klimaanlagen.

Auch hier sind die mobilen Serviceteams bundesweit im Einsatz, unter anderem in München, Frankfurt a.M., Leipzig, Hamburg, Hannover, Berlin und Köln.

Als ausschlaggebend für den neuen Rahmenvertrag mit der Deutschen Bahn erwiesen sich die gewohnte Zuverlässigkeit, langjährige Erfahrung, profundes Know-how und die schnelle Reaktionszeit der Serviceteams.